Kath. Kirchengemeinde St. Antonius Stuttgart-Zuffenhausen

in der Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Nordstern

 

Vorsorge - Einladung zu Information und Gespräch

Martin Hecht (martin_hecht) on 11.6.2019

ins Franz-Josef-Fischer Haus, Besigheimer Str. 19

Dienstag, 2. Juli 2019 14.30 – 16.00 Uhr Thema: Bestattungsvorsorge mit Bestatterin Ute Züfle

Es gibt viele Fragen die wir in gesunden Tagen klären können um im Trauerfall nicht so hilflos zu sein, wie hoch sind Bestattungskosten, wie kann ich meinen Abschied mitgestalten, wie meine Angehörigen entlasten, was kann ich heute schon regeln ….nach einem Kurzreferat wird Ute Züfle unsere Fragen beantworten

Dienstag, 9. Juli 14.30- 16.00 Uhr

Thema: Vorsorgeregelungen - Vorsorgevollmachten

mit Hospizschwester Monika Stöffler - Ammon

Information über die verschiedenen Möglichkeiten, konkrete Vorsorge zu treffen für ein selbstbestimmtes Leben bei Krankheit und Pflegebedürftigkeit, wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung….und viel Zeit für Fragen

Eingeladen sind alle am Thema interessierten Menschen. Einladung kommt aus dem Hospizbüro, Tel. 98793838

Vorsorge - Mitten im Leben schon an das Ende denken

  • weil der Tod Teil unseres Lebens ist.

  • weil ich Dinge schon wissen und vorbereiten will, um im Trauerfall nicht so hilflos zu sein.

  • weil ich im Trauerfall das beruhigende Gefühl haben möchte, dem Wunsch meiner  Angehörigen zu entsprechen.

  • weil ich mich über die Höhe möglicher Bestattungskosten informieren möchte.

Entscheidungen für die eigene Bestattung entlasten die Angehöri

  • weil ich konkrete Vorstellungen habe, was die Gestaltung meines eigenen Abschieds betrifft.

  • weil ich mitentscheiden will, wo und wie ich selbst einmal bestattet werde.

  • weil ich keine direkten oder schnell greifbaren Angehörigen habe.

  • weil ich meine Familie in emotionaler, organisatorischer und finanzieller Hinsicht entlasten möchte.

  • weil der Zeitraum zwischen Tod und Bestattung kurz ist - wenn einiges im Vorfeld erledigt und vorbereitet ist, kann die Zeit des Abschieds besser genutzt und gelebt werden.

Ältere Themen:

Fronleichnam 2019

Back

alle aktuellen Infos aus der Gesamtkirchengemeinde:

Kompass

Kontakt:

Pfarrbüro

ins Franz-Josef-Fischer Haus, Besigheimer Str. 19

Dienstag, 2. Juli 2019 14.30 – 16.00 Uhr Thema: Bestattungsvorsorge mit Bestatterin Ute Züfle

Es gibt viele Fragen die wir in gesunden Tagen klären können um im Trauerfall nicht so hilflos zu sein, wie hoch sind Bestattungskosten, wie kann ich meinen Abschied mitgestalten, wie meine Angehörigen entlasten, was kann ich heute schon regeln ….nach einem Kurzreferat wird Ute Züfle unsere Fragen beantworten

Dienstag, 9. Juli 14.30- 16.00 Uhr

Thema: Vorsorgeregelungen - Vorsorgevollmachten

mit Hospizschwester Monika Stöffler - Ammon

Information über die verschiedenen Möglichkeiten, konkrete Vorsorge zu treffen für ein selbstbestimmtes Leben bei Krankheit und Pflegebedürftigkeit, wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung….und viel Zeit für Fragen

Eingeladen sind alle am Thema interessierten Menschen. Einladung kommt aus dem Hospizbüro, Tel. 98793838

Ältere Themen:

Fronleichnam 2019

Kirchengemeinde St. Antonius Zuffenhausen
Markgröninger Straße 35
70435 Stuttgart
Pfarrbüro:
Tel: 0711 / 98 79 38 - 0
Mail an den Webmaster:
webmaster(at)sankt-antonius-online(dot)de
Impressum
Datenschutzerklärung
Schutzkonzept

 

QR-Code für diese Seite:

aktuelle URL als QR-Code